Das Ensemble

NiceTry-Logo

NiceTry – Das Ensemble
NiceTry im Münchener Gasteig – Juli 2018 • Foto © Wilfried Gillmeister
Das Ensemble

„Nice try“, sagt der höfliche Engländer, wenn etwas zwar schon ganz gut geklappt hat, aber eigentlich doch noch nicht so richtig preiswürdig ist. Im Fall des gleichnamigen Vokal-Ensembles aus dem Großraum München ist das natürlich nicht ganz ernst gemeint. Über „nette“ Versuche sind die sechs Sängerinnen und Sänger von NiceTry nämlich längst hinaus. Ihren ambitionierten A-Cappella-Gesang präsentieren sie trotzdem gerne mal mit einem Augenzwinkern.

Die Musik

Die Musik von NiceTry ist dabei mal jazzig-schräg, mal klassisch harmonisch. Sie kann swingen, zeitgenössisch-poppig grooven oder auch mal melodisch-poetisch sein. Sicher ist nur: schiefe Stimmung, langweilige Arrangements und Instrumente kommen nicht auf die Bühne. In Stil-Schubladen lässt sich das Sextett nicht stecken. Denn vielleicht überrascht NiceTry sein Publikum im nächsten Programm ja mit etwas völlig Neuem. Einen Versuch wär’s wert!

2008 als Quartett gegründet, musiziert NiceTry in der aktuellen Besetzung mit Sopran, Mezzosopran, Alt, Tenor, Bariton und Bass nunmehr seit Juni 2015 zusammen.

Our ladies …

Zu finden sind wir aber nicht nur hier, sondern auch in unserem Blog auf facebook, sowie auf YouTube und auf SoundCloud 😉

Kontakt: info@nicetry-acappella.de

… and our lads
Die Mitglieder
Catherine Grieshammer – Sopran

Catherine Grieshammer, Sopran

Nach mehreren Jahren intensiven Geigen-, und Gesangsunterrichts in England landet die Tochter eines Jazzpianisten 1990 in Deutschland. Dort lernt sie ihren späteren Mann Oliver kennen. Mit ihm zusammen gründet sie 2004 den gemischten Chor Rondo Vocale und – weil es so viel Spaß macht – 2008 zusätzlich das Ensemble NiceTry. Hier geht sie seitdem mit ihrer wunderbaren Sopranstimme voran – und gibt als Mastermind von NiceTry auch so bisweilen den Takt vor.

 

Petra Kreßirer – Mezzosopran

Petra Kreßirer, Mezzosopran

Petra sammelt schon früh Erfahrungen mit dem Gesang. Im Schulchor singt sie fröhlich mit, bis die Lehrkraft wechselt und „schiefe Töne“ Standard werden. Sie nimmt mit 20 Jahren klassischen Gesangsunterricht, beschließt nach zwei Jahren, dass Klassik nicht das Richtige ist und wird Leadsängerin einer Coverband. Seit März 2005 singt sie im Alt von Rondo Vocale mit. 2008 gründet sie zusammen mit Catherine und Oliver das Ensemble NiceTry.

 

Anja Abdalla – Alt

Anja Abdalla, Alt

Anja startet ihre musikalische Laufbahn im zarten Alter von vier Jahren. Da bekommt sie erste Geigenstunden. Später spielt sie im Jugendsinfonieorchester und einer Band. Die Musik begleitet sie seitdem durchs Leben. Ihre Liebe zum Gesang entdeckt sie aber erst 2012, als sie beginnt, in einem Chor mitzusingen. Bei NiceTry sorgt sie seit 2014 für den rechten Tiefgang bei den Frauenstimmen.

 

Oliver Grieshammer – Tenor

Oliver Grieshammer, Tenor

Im Laufe seines Lebens hat Oliver so ziemlich alle Stimmlagen und Stilgruppen durchsungen: vom Sopran im Grundschulchor über die Solorockröhre in seiner Band „Endstation“ bis zum Bass im Kirchen- und Bariton im Gymnasiumchor. Seine musikalische Bestimmung hat er als hoher Tenor gefunden – erst in einem Kammerchor und seit 2004 im von ihm mitbegründeten Chor „Rondo Vocale“. Abgesehen von den hohen Tönen in den Männerstimmen ist der Grafiker bei NiceTry auch zuständig für die Gestaltung der Werbung, sowie der Homepage.

 

Thomas Nötting – Bariton

Thomas Nötting, Bariton

Bereits als Kleinkind hämmerte Thomas mit Begeisterung in der musikalischen Früherziehung auf Orff’schen Xylophonen herum. Es folgte der klassische Werdegang von Blockflöte über Geige, Klavier bis zum Jugendsinfonieorchester. In seiner Jugend spielte Thomas in Jazz-Bands – und wechselte dort irgendwann vom Piano ans Mikro-phon. Bei NiceTry ist er seit Frühjahr 2015 für die gehobene Basslage zuständig und hilft auch mal im Tenor aus.

 

Martin Pflästerer – Bass

Martin Pflästerer, Bass

Nach 10 Jahren Klavierunterricht hat sich Martin selber das Gitarre-Schrubben beigebracht, hauptsächlich um damit neben dem klassisch geprägten Schul-Chor auch „normale“ Musik singen zu können. In den mehr als 30 Jahren seit dem Stimmbruch war Martin dann auch meistens gleichzeitig in einem klassischen Chor und einem Ensemble mit populärer Musik aktiv. Nach seiner 2-jährigen sängerischen Auszeit konnte NiceTry im August 2017 Martin glücklicherweise als tiefen Bass und sechstes Mitglied gewinnen.

 

Beim „Sommer-Cocktail“ des Chorverbands Region Münchener Osten in Vaterstetten. Juni 2018.

 

Vocal Jazz Sextett